Startseite | So finden Sie uns | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum

Arnold-Janssen-Kurier























St. Arnold Janssen K

Gottesdienste in der Zeit vom 17.02.2018 bis 25.02

Sa. 17.02 MM 17.00 Uhr Vorabendmesse, Sechswochenamt für Annemarie Kussmann; 1. Jahresamt für Felix van Eickels; Jahresamt für Hans Sonntag mit Gedenken an die verstorbenen Angehörigen; Jahresamt für Walter Jacobs; heilige Messe gefeiert für die Verstorbenen der Familie Strzelezyk, Gerd Kwapis und Ernst Jaspers
AJ 18.15 Uhr Vorabendmesse, 1. Jahresamt für Rolf Janssen; Jahresamt für Josefine Knops

So. 18.02. MM 09.30 Uhr Heilige Messe, gefeiert für die Verstorbenen der Familien Breuer, Verweyen und Scholz
AJ 11.00 Uhr Heilige Messe
AJ 15.00 Uhr Italienische Messe
MM 18.00 Uhr Abendmesse, vorbereitet von Firmanden, Sechswochenamt für Peter Bogers; Jahresamt für
Heinrich und Adele Schmitz

Mo. 19.02. AJ 19.00 Uhr Abendmesse

Di. 20.02. 06.00 Uhr Frühschicht im Michaelsheim
MM 08.15 Uhr Heilige Messe

Mi. 21.02. AJ 19.00 Uhr Abendmesse, Totengebet für Werner Johann Papen

Do. 22.02. MM 08.20 Uhr Schulgottesdienst Arnold Janssen Schule
MM 15.00 Uhr Seniorenmesse MM
MM 19.00 Uhr Abendmesse, gefeiert für Frau Dr. Kulig

Fr. 23.02. MM 19.00 Uhr Abendmesse, 10. Jahresamt für Anton Jansen

Sa. 24.02. MM 17.00 Uhr Familiengottesdienst der Erstkommunionkinder, in besonderer Meinung
AJ 18.15 Uhr Vorabendmesse, Jahresamt für Peter Kempkes mit Gedenken an Amalie Kempkes und Maria Tanz; Jahresamt für Dieter Michels mit Gedenken an die Familien Marhold und Ipolt;
heilige Messe gefeiert für: Katharina Bors; Johann und Änne van der Staay; Bernd und Christel Dickhoff

So. 25.02. MM 09.30 Uhr Heilige Messe, gefeiert für: Maria Breuer
AJ 11.00 Uhr Familiengottesdienst der Erstkommunionkinder
AJ 16.00 Uhr Spanische Messe
MM 18.00 Uhr Abendmesse, gefeiert für Gertrud und Richard Lamers und verstorbene Angehörige
AJ 19.00 Uhr Taizé-Gebet

Marienlob in MM: Freitags um 18.30 Uhr vor der Abendmesse Rosenkranzgebet; samstags Marienlob in Verbindung mit
der Sonntagsvorabendmesse

Krankenhauskapelle: Jeden Mo., Di., Mi., Fr., und Sa., 18.30 Uhr Vesper und 19.00 Uhr Hl. Messe
Sonn- und Feiertags 9.00 Uhr Hl. Messe; donnerstags 10.00 Uhr Hl. Messe im Hildegardis-
Seniorenheim

Beichtgelegenheit: Nach Absprache mit Pater Roberto (Tel.: 9287513), Pater Peters (Tel.: 4195161), Pater Alkämper (übers Pfarrbüro) oder Pater Liebscher (Tel.: 976674)

Pfarrbüro: Mo – Mi + Fr : 9-12 Uhr / Mi: 14-15.30 Uhr / Do: 13-18 Uhr Tel: 92875-0

Kollekten:
Die Kollekte ist am Wochenende 17./18. Februar für die Aufgaben in unserer Gemeinde bestimmt.

Taufen: Am Wochenende 17./18. Februar werden die Kinder Mats Peters, Elias Uylen und Lién Emma Tetzlaff in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen. Herzlichen Glückwunsch den Eltern und Paten!

Unsere Glück- und Segenswünsche zum Geburtstag gehen in der Zeit vom 18. Februar bis 24. Februar an: Werner Beniers, Pfalzdorfer Straße, 80 Jahre; Willi Lehmann, Kalbecker Straße, 92 Jahre; Adolf Look, Reeser Straße, 88 Jahre; Karl Specker, Viktoriastraße, 88 Jahre; Johanna Stammen, Boeckelter Weg, 88 Jahre; Theodora Aymanns, Picardie, 92 Jahre; Heinrich Broenen, Weberstraße, 82 Jahre; Irmgard Martens, Am Petersbüschchen, 87 Jahre; Gertrud Tüß, Voßheider Straße, 82 Jahre; Engelina Arts, Frauenhaussträßchen, 99 Jahre; Gertrud Lintzen, Frauenhaussträßchen, 94 Jahre; Eugen Michels, Vornicker Straße, 84 Jahre; Josefine Binn, Voßheide, 80 Jahre; Hildegard Kissien, Frauenhaussträßchen, 88 Jahre; Wilhelm Korsten, Voßheider Straße, 93 Jahre; Thomas Rudolf, Rodeland, 86 Jahre; Günter Weyers, Stadtrandsiedlung, 83 Jahre; Wilma Binn, Gaesdoncker Straße, 86 Jahre; Johanna Koppers, Pastor-Perau-Straße, 88 Jahre

Bischofswort
An diesem Wochenende wird in allen Gottesdiensten das Bischofswort zur österlichen Bußzeit 2018 verlesen.

„Suche Frieden“ - 101. Katholikentag vom 9. bis zum 13. Mai 2018 in Münster
Katholikentage sind immer ein besonderes Erlebnis. Sie spiegeln die Vielfalt und Lebendigkeit unseres Glaubens wider. Und sie begeistern immer wieder große und kleine, junge und ältere Menschen in ihrem gemeinsamen Glauben. Das Programm des Katholikentags verspricht innerhalb der 5 Tage rund 1000 Veranstaltungen: Gottesdienste, Diskussionen, Workshops, Konzerte, Mitmach-Angebote, Ausstellungen und immer viele Begegnungen. Der Katholikentag in Münster wird sicher ein Highlight in diesem Jahr. Darum wirbt der Pfarreirat mitzufahren. Man sieht auf den Katholikentagen auch immer viele Familien, für die es auch ein breites Angebot gibt. Für den Tag der Anreise können Ihre Kinder in der Schule beurlaubt werden. Genaue Informationen und die Anmeldeformulare liegen in beiden Kirchen aus und sind im Pfarrbüro erhältlich.

Frühschicht in der Fastenzeit
Auch in diesem Jahr halten wir in der Fastenzeit wieder jeden Dienstag eine Frühschicht. Die erste Frühschicht findet am Dienstag, dem 20. Februar, um 06.00 Uhr in der Früh im Michaelsheim statt. Nach der geistigen Stärkung wollen wir uns auch körperlich etwas Gutes tun in Form eines gemeinsamen Frühstücks. Alle Gemeindemitglieder sind herzlich zur Frühschicht im Michaelsheim eingeladen!

Minutenandachten in der evangelischen Kirche
Die ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen) lädt ein zu den Ökumenischen Minutenandachten in der Passionszeit. Sie finden an den Markttagen jeweils dienstags und freitags von 10.30 bis 10.45 Uhr in der evangelischen Kirche am Markt statt. Die Andacht wird im Wechsel von den katholischen und evangelischen Pfarrern, Pastoralreferenten und Diakonen gehalten.

ARG
Die ARG-Senioren treffen sich am Dienstag, dem 20. Februar, um 14.00 Uhr zu einem gemütlichen Nachmittag im Michaelsheim.

Senioren MM
Am Donnerstag, dem 22. Februar, feiern die MM-Senioren um 15.00 Uhr ihre heilige Messe in der St. Maria Magdalena Kirche. Anschließend wird im Michaelsheim Bingo gespielt und Kaffee getrunken.

Mahl-Zeit
Bei der Aktion Mahl-Zeit handelt es sich um ein kostenloses 3-Gänge Menü, das einmal im Monat im Michaelsheim an der Maria Magdalena Kirche angeboten wird. Die nächste Mahlzeit findet am Sonntag, dem 25. Februar, um 12.15 Uhr statt. Einlass ins Michaelsheim ist ab 12.00 Uhr. Jeder, der Appetit hat, ist herzlich willkommen!

Taizé-Gebet
In Goch gibt es etwa alle zwei Monate am Sonntagabend ein Gebet mit Liedern aus Taizé in der St. Arnold Janssen Kirche und anschließend ein Treffen im Pfarrheim. Der nächste Termin ist am Sonntag, dem 25. Februar, um 19.00 Uhr. Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Stifte machen Mädchen stark
Die Aktion des Weltgebetstages der Frauen wird auch von unseren Frauengemeinschaften kfd MM und kfd AJ unterstützt. Durch das Sammeln von leer geschriebenen Stiften und deren Recycling wird ein Team aus Lehrern/innen und Psychologen/innen, das 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht, unterstützt. Für 450 Stifte kann zum Beispiel ein Mädchen mit Schulmaterial ausgestattet und so eine Tür für eine bessere Zukunft geöffnet werden. Sammelkisten für leere Schreibgeräte (Kugelschreiber, Gelroller, Marker, Filzstifte, Druckbleistifte, Korrekturmittel, Füllfederhalter und Patronen, auch Metallstifte) stehen nun auch in unseren beiden Kirchen. Sortieren Sie doch auch einmal zu Hause Ihre Stifte aus! Unterstützen Sie die Aktion des Weltgebetstages!

Musical OFFLINE kurz vor der Premiere
Die Vorbereitungen zum Musical laufen auf Hochtouren. Ein Projektchor mit mehr als 60 Stimmen, 20 Laienschauspielern aus den Reihen des Kinder- und Jugendchores sowie der Pfarrgemeinden St. Arnold-Janssen und St. Martinus werden das Musical unter der Leitung von Wolfgang Nowak zur Aufführung bringen. Die Erstaufführung des Musicals OFFLINE findet am Samstag, dem 3. März, um 19:30 Uhr statt. Die zweite Aufführung folgt am Sonntag, dem 4. März, um 16.00 Uhr. Beide Aufführungen finden in der Gocher Arnold-Janssen-Kirche statt. Unterstützt wird der Chor von einer Projektband mit Kirsten Ressing (Flöte), Katrin Nowak (Violine), Nadja Hemmers (Saxophon), Christoph Krott (Bass) und Claudio Krott (Schlagzeug). Die Tontechnik liegt in den bewährten Händen von Thomas Diederichs, der bereits bei dem Arnold-Janssen Musical für eine professionelle Beschallung sorgte. Im Musical OFFLINE von Wolfgang Nowak geht es um Sinn und Unsinn der permanenten Erreichbarkeit via Handy und Internet und um das Selbstverständnis der Kirche in einer Konsumgesellschaft, die der Kirche gegenüber zunehmend gleichgültig gegenübertritt. Das Musical hat den Anspruch, etwas zu bewegen, will aber auch unterhalten. Die Spielszenen sind aus dem Leben gegriffen und halten uns einen Spiegel vor. Die Dialoge sind oft humorvoll zugespitzt und die Charaktere stark überzeichnet. Insgesamt 18 Lieder sorgen für Spannung und Abwechslung. Die Musik bedient sich verschiedener Stilmittel. Klassische Lieder, Popsongs, gefühlvolle Balladen, Rap-Songs und klangvolle Chöre wechseln sich ab. Chor und Darsteller freuen sich schon jetzt auf die Aufführungen.
Karten gibt es im Pfarrbüro St. Arnold-Janssen am Kirchhof 10 und bei Augenoptik KOWAL an der Steinstraße 6. Restbestände können 30 Minuten vor Beginn der Aufführungen im Foyer der Arnold-Janssen Kirche erworben werden. Die Karten kosten 5 € für Schüler und 10 € für Erwachsene.

Verlegung von zwei Gottesdiensten im März
Aus organisatorischen Gründen findet die Vorabendmesse am Samstag, dem 3. März (18.15 Uhr), nicht in der St. Arnold Janssen Kirche, sondern in der Krankenhauskapelle statt. Ebenfalls in die Krankenhauskapelle wird der 11.00 Uhr-Gottesdienst am Sonntag, dem 04. März, verlegt. Wir bitten um Beachtung!

29. KjG Arnold Janssen Ferienfreizeit nach Niedersalwey
Zum 29. Mal bietet die KjG Ferienfreizeit Arnold Janssen Goch vom 03.08.18 bis 18.08.18 eine Fahrt nach Niedersalwey an. Eingeladen sind alle Kinder im Alter von 8-15 Jahren. Das Motto 2018 lautet: "Hokus Pokus - eins - zwei - drei, 16 Tage Zauberei". Die Kinder erwarten 16 Tage voller magischer Programmpunkte, Vollverpflegung und Betreuung. Auch werden wir dieses Jahr wieder in den Freizeitpark "Fort Fun" fahren. Die Anmeldung findet statt am 25.02.18 von 12:00 - 13:00 Uhr im Pfarrheim der St. Arnold Janssen Kirche (oben KjG Raum). Einige Plätze sind bereits belegt. Für weitere Informationen empfehlen wir die Homepage: www.ferienfreizeit-goch.de oder kontaktieren Sie den Lagerleiter Christian Brenker unter 0151/25227172 oder christianbrenker@t-online.de

Wir wünschen allen Lesern eine schöne und gesegnete Woche!

  Copyright 2014 - Kath.Pfarrgemeinde St. Arnold Janssen, Goch